LandLuft
   
         
189.  01.04.19        << zurück
  LandLuft Universität  
 
Wir unterhalten uns diesmal mit Elisabeth Leitner und Alfons Dworsky über LandLuft: Verein zur Förderung von Baukultur in ländlichen Räumen. LandLuft feiert sein zwanzigjähriges Bestehen mit einer zwei Wochen dauernden offenen Universität an der TU Wien.

Alfons Dworsky hat sich über Jahrzehnte auf universitärer Ebene mit dem ländlichen Raum auseinandergesetzt und Elisabeth Leitner übernahm gerade den Vorsitz des Vereins von Roland Gruber.

Seit 1998 sorgt LandLuft für frischen Wind in Österreichs Baukulturdebatten. Mit dem LandLuft Baukulturgemeinde-Preis (2009, 2012, 2016), mit Wanderausstellungen, Buchpublikationen und einer über die Grenzen des Landes hinausreichenden Vermittlungs- und Vortragstätigkeit ist es der interdisziplinären Initiative in überwiegend ehrenamtlicher Arbeit gelungen, das Bauen abseits der Ballungsräume sowie dessen politische, kommunikative, soziale und ökologische Rahmenbedingungen ins Gespräch zu bringen.

Im Rahmen des A Palaver Gesprächs beschäftigen wir uns mit Wegen, die Vorteile von hochwertiger Baukultur im ländlichen Raum bewusst zu machen, zu entwickeln, zu etablieren und allen Akteuren zu vermitteln.

LandLuft

Episode als Stream
 
DOWNLOAD
 
   apalaver_189_LandLuft_2019 01 04.mp3  
     
     
  Ich nehme zur Kenntnis, dass die Verwendung von a palaver Downloads ausschließlich zum privaten eigenen Gebrauch im Sinne des § 42 UrhG gestattet ist.  
Home A PALAVER A PALAVER TEAM