josef frank
   
         
128.  03.12.12        << zurück
  Josef Frank – Schriften/ Writings
Buchbesprechung mit Iris Meder
 
 
Josef Frank – Schriften/Writings
Veröffentlichte Schriften 1910 – 1930
Buchbesprechung mit Iris Meder

Diese Neuerscheinung ist eine ausgezeichnete Gelegenheit sich dem Architekten Josef Frank zu widmen, der neben Oscar Strnad die Wiener Moderne um wichtige Dimensionen des Undogmatischen bereichert hat. Wir stellen uns die Frage warum Architekt_innen überhaupt schreiben und in welchem Verhältnis dies zum gebauten Oeuvre steht. Wir sprechen dazu mit der Kunsthistorikerin und Literaturwissenschaflerin Iris Meder, die Frank und sein Umfeld wie Ihre Westentasche kennt.

Josef Frank. Schriften/Writings
Hrsg. von Tano Bojankin, Christopher Long, Iris Meder, mit einem Essay von Denise Scott-Brown, deutsch und englisch, 2 Bände, 900 Seiten, mit Abbildungen, Format 16,8 x 25,2 cm, € 98,–
Buchgestaltung: Peter Duniecki

Salon für Kunstbuch

sendung als stream
 
DOWNLOAD
 
   apalaver_128_josef_frank-schriften_2012 12 03.mp3  
     
     
  Ich nehme zur Kenntnis, dass die Verwendung von a palaver Downloads ausschließlich zum privaten eigenen Gebrauch im Sinne des § 42 UrhG gestattet ist.  
Home A PALAVER A PALAVER TEAM