Das Fortlaufende Haus -
ein Goyanisches Pferd, 2000
Foto Universität für Angewandte Kunst
    vor
   
         
114.  05.09.11        << zurück
  Hannes Stiefel  
 
Hannes Stiefel unterrichtete an diversen Architekturinstitutionen in Österreich, der Schweiz und den USA. In seinem Büro stiefelkramer entstehen neben der Lehre selbstständige Projekte. Seine Arbeiten wurden mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet, u. a. Preis für experimentelle Tendenzen in der Architektur (1995), 2. Preis Wettbewerb Kunsthaus Graz (2000), 2. Preis Wettbewerb Portal Roppener Tunnel Tirol (2005), 1. Preis Wettbewerb Landhausplatz Innsbruck (2008) Team LAAC Aste/Ludin Stiefel/Kramer Grüner (Fertigstellung 2011), …

Im Gespräch berichtet Hannes Stiefel über Themen und Inhalte, die Eingangspunkte für Projekte bilden und die sich durch das Mittel der Überlagerung mit den Aufgabenstellungen in seine Architektur einfließen. Themen sind beispielsweise das fortlaufende Haus, sowie das Faux Terrain, welche in seinen Projekten wiederkehren.

http://stiefelandcompany.com/

sendung als stream
 
DOWNLOAD
 
   apalaver_114_hannes_stiefel_20110905ap.mp3  
     
     
  Ich nehme zur Kenntnis, dass die Verwendung von a palaver Downloads ausschließlich zum privaten eigenen Gebrauch im Sinne des § 42 UrhG gestattet ist.  
Home A PALAVER A PALAVER TEAM