Lloyd Hotel Amsterdam
    vor
   
         
108.  07.03.11        << zurück
  Peter Trummer  
 
Forscher und Architekt

Zu Gast in der 108. Episode von A Palaver ist der Forscher und Architekt Peter Trummer. Er studierte an der Technischen Universität Graz, wo er sein Diplom bei Günther Domenig abschloss. Er absolvierte ein postgraduales Studium am Berlage Institut Amsterdam, und arbeitete danach im UN Studio von Ben van Berkel. Sein Spezialgebiet liegt im Urbanismus. Seit 2010 hat er den Lehrstuhl am Institut für Städtebau und Raumplanung der Universität Innsbruck inne. Die Sendung wurde in Amsterdam aufgezeichnet – eine Premiere für A Palaver. Und so wundert es nicht, dass der niederländische Städtebau des 20. Jahrhunderts im Gespräch eine große Rolle spielt. Überhaupt spannt Peter Trummer große Bögen und plädiert dafür Urbanismus ohne Angst in großem Maßstab zu denken, untermauert mit Beispielen wie dem Plan zur Stadterweiterung von Barcelona von Ildefons Cerdà. Entscheidend für das Entstehen qualitativ hochwertiger Projekte sind außerdem gesellschaftliche Kultur und Struktur, sowie politische Entscheidungsstrukturen, was sich an Beispielen in den Niederlanden immer wieder zeigt. So wurde dieses A Palaver im Lloyd Hotel (Umbau durch MVRDV) im Stadtteil Borneo Sporenburg in Amsterdam aufgezeichnet, zudem der urbanistische Entwurf von Adrian Geuze von West 8 stammt.

http://vcity-c825.uibk.ac.at/staedtebau/

sendung als stream
 
DOWNLOAD
 
   apalaver_108_trummer_a.mp3  
   apalaver_108_trummer_b.mp3  
     
  Ich nehme zur Kenntnis, dass die Verwendung von a palaver Downloads ausschließlich zum privaten eigenen Gebrauch im Sinne des § 42 UrhG gestattet ist.  
Home A PALAVER A PALAVER TEAM