historische Gärten
    vor
   
         
097.  05.04.10        << zurück
  Géza Hajós - Gartendenkmalpflege  
 
Wir präsentieren Ihnen ein A Palaver über Gartendenkmalpflege.
Gast zu diesem Thema ist der Kunst- und Gartenhistoriker Professor Géza Hajós.
Er spricht über die Situation historischer Gärten in Österreich. Einerseits geht es um die rechtliche und politische Situation, aber auch um die Sicht des Historikers. Hajós gibt eine kurze Einführung über die Entwicklung des Gartens von den Anfängen bis zu zeitgenössischen Tendenzen. Sein Spezialgebiet ist der Landschaftsgarten der Aufklärung und der beginnenden Romantik (Géza Hajós, Romantische Gärten der Aufklärung, Böhlau, Wien Köln 1989).

Wir sprechen darüber, wie überhaupt die Idee zur Gartendenkmalpflege entstanden ist, Gärten als Teil des kulturellen Erbes zu verstehen. Ein Garten besteht nicht nur aus den Pflanzen, sondern auch aus Einbauten, Bodenmodellierungen usw. Er stellt immer ein Stück Ideallandschaft, Idealnatur dar. In gewissen Epochen wurde versucht, Gärten nach Gemälden zu gestalten. Außerdem kommt die konkrete Arbeit am historischen Garten zur Sprache.

www.oeghg.at

sendung als stream
 
DOWNLOAD
 
   apalaver_97_geza_hajos_a.mp3  
   apalaver_97_geza_hajos_b.mp3  
   apalaver_97_geza_hajos_c.mp3  
  Ich nehme zur Kenntnis, dass die Verwendung von a palaver Downloads ausschließlich zum privaten eigenen Gebrauch im Sinne des § 42 UrhG gestattet ist.  
Home A PALAVER A PALAVER TEAM