a palaver

Von Administrator am 23. Mai 2009 | Kat: Allgemein

a palaver

ist ein Tablett für Strategien und Zustände, mit dem urbane Eingriffe, Prozesse und Ereignisse emporgehoben werden. Wir verstehen Architektur nicht als Summe alles Gebautem, sondern als Handlung und Haltung, die Qualitäten erwecken.

a palaver auf orange 94.0

sendet seit Mai 2002 jeden ersten Montag im Monat von 13:00 bis 14:00 Uhr. a palaver nutzt die Vorteile des Mediums Radio um sich einerseits mit Inhalten und Konzepten, Ideen und Geschichten, Wünschen und Träumen im Umfeld von Architektur zu beschäftigen. Andererseits stehen das informelle aber tiefergreifende Gespräch, der verhältnismäßig geringe Organisationsaufwand bei großer möglicher Breitenwirkung, das flexible aber präzise Agieren im Vordergrund, um nicht der Hektik des Medienalltags auf den Leim zu gehen. Die Sendung ist eine vorübergehende Zone – eine Situation – in der Gäste Winkel für Winkel Blicke erweitern und facettieren. Eine alternative Kommunikationsplattform mit horizontaler Gesprächshierarchie.

a palaver ist seit Anfang 2016 ein Verein
hier ein Auszug aus den Statuten:

§ 1 Name, Sitz und Tätigkeitsbereich

1. Der Verein führt den Namen „A Palaver – Verein zur Förderung von Qualität in Architektur, Baukunst, Baukultur, Urbanismus, gestalteter Umgebung und Design“.
2. Der Verein hat seinen Sitz in Wien und erstreckt seine Tätigkeit auf die ganze Welt.
3. Die Errichtung von Zweigvereinen ist nicht beabsichtigt.

§ 2 Zweck
Der Verein ist nicht auf Gewinn ausgerichtet und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der §§ 34 ff BAO:

• A Palaver fördert
Qualität in Architektur, Baukunst, Baukultur, Urbanismus, gestalteter Umgebung und Design.

• A Palaver vermittelt
Reflexion, Information, Prozesse und Strategien aus Architektur, Baukunst, Baukultur, Urbanismus, gestalteter Umgebung und Design an die interessierte Öffentlichkeit und Fachpublikum.

• A Palaver begleitet
medial Aktivitäten zu Architektur, Baukunst, Baukultur, Urbanismus, gestalteter Umgebung und Design – auch abseits des Massengeschmacks.

• A Palaver regt an
den Diskurs über und die kritische Auseinandersetzung mit Architektur, Baukunst, Baukultur, Urbanismus, gestalteter Umgebung und Design.

• A Palaver untersucht
neue und experimentelle Tendenzen in Architektur, Baukunst, Baukultur, Urbanismus, gestalteter Umgebung und Design.

• A Palaver forscht
zu Architektur, Baukunst, Baukultur, Urbanismus, gestalteter Umgebung und Design und unterstützt die Forschung anderer Personen und Institutionen.

• A Palaver entwickelt
eine eigene Expertise in Architektur, Baukunst, Baukultur, Urbanismus, gestalteter Umgebung und Design.

§

hier eine pechakucha  zu a palaver an der
Universität für angewande Kunst am 11. 12. 2008

Share

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.