A Palaver 169 – Martin Mostböck

Geschrieben von Redakteur am 5. März 2017 | Abgelegt unter apalaver Sendung

Montag 2017 03 06 13:00-14:00 – radio O94

Martin Mostböck
_169__ 2017 03 06__ Martin Mostböck (mp3|stream)

Martin Mostböck ist Architekt und Designer. Sind das unterschiedliche Disziplinen? Aus seiner Sicht nicht – es ist nur die konsequente Fortsetzung der gleichen Aufgabe in kleinerem Maß. Im Idealfall würde er ein Haus für seine Auftraggeber, mit denen er sich gut versteht, bis ins letzte Detail entwerfen – bis zum Besteck. Er plant seine Gebäude und ihr Innenleben als wären sie wie ein Maßanzug. Unweigerlich erörtern wir den Unterschied zwischen Stil und Styling. Auftraggeber, die letzteres suchen, kommen zu Martin Mostböck gar nicht.
Viele seiner Designprojekte beginnt er aus eigener Initiative – so zB. die Lampe Eklipse, die einen high-tech LED Leuchtkörper auf archaische Weise dimmt.
Mit einem Augenzwinkern entworfen sind manche Designobjekte aufgrund ihrer gesellschaftlich politischen Aussage der Kunst zuzuordnen, wie der Best Friends Chair, der „jemandem das Hackl ins Kreuz hauen“ räumlich darstellt.

Share

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.